>
Bauverein-GV.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
Wohnungsangebote Notdienste Reparaturen Ansprechpartner Geschäftszeiten

Sie erreichen uns unter folgenden Nummern:

Tel.: 02181.6509-0
Fax.: 02181.6509-33


Geschäftszeiten:

Montag bis Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag nachmittagsnach Terminvereinbarung

Reparaturen

Sie möchten einen Schaden melden? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Bitte nutzen Sie unsere Schadensmeldung oder wenden Sie sich an unsere Zentrale:

Telefon: 02181.6509-0
E-Mail: info@bauverein-gv.de

Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:

Montag bis Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag nachmittagsnach Terminvereinbarung

Bei Notfällen außerhalb unserer Geschäftszeiten finden Sie unter dem nachfolgenden Link eine Übersicht unserer Notdienst-Firmen:

Notdienste

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag nachmittagsnach Terminvereinbarung

Hubert Zimmermann

– Geschäftsführer –


Petra Heller & Uwe Wiegand

– Prokuristen –


Dagmar Büttgenbach

– Finanz- und Rechnungswesen –

02181.6509-46 dagmar.buettgenbach@bauverein-gv.de

Frank Dohmen

– Technik –

02181.6509-31 frank.dohmen@bauverein-gv.de

Sven Hösen

– Technik –

02181.6509-22 sven.hoesen@bauverein-gv.de

Andrea Remis Sanchez

– Wohnungsverwaltung –

02181.6509-15 andrea.sanchez@bauverein-gv.de

Genossenschaft mit Geschichte

Die BAUVEREIN GREVENBROICH eG wurde am 11. Mai 1925 als Genossenschaft in Grevenbroich gegründet. So konnten wir im Mai 2015 auf 90 Jahre erfolgreicher wohnungswirtschaftlicher Tätigkeit zurückblicken.



Die Geschichte der BAUVEREIN GREVENBROICH eG beginnt 1925. Der damalige Grevenbroicher Bürgermeister Lorenz Wilms gab mit einigen aufgeschlossenen Mitbürgern aus der Industrie, dem Handwerk, den Gewerkschaften und den politischen Parteien den Anstoß zur Gründung einer Hilfsgemeinschaft, die sich die Linderung der Wohnungsnot in Grevenbroich zur Aufgabe gestellt hatte.

 

Zu diesem Zweck wurde am 11. Mai 1925 eine Genossenschaft gegründet. Damals unter dem Namen „Spar- und Bauverein Grevenbroich e. G. m. b. H.“ Mitglied konnte werden, wer seinen Wohnsitz, seine Beschäftigung oder seine Niederlassung in Grevenbroich hatte. Das Eintrittsgeld betrug fünf Mark, der Genossenschaftsanteil 200 Mark.

 

Die Absicht der Gründer, die Möglichkeit des Ansparens auch im Firmennamen festzuhalten, führte zu dem Namensteil „Sparverein“. Der Bauverein war jedoch nie ein genossenschaftlicher Sparverein, sondern vom ersten Tag bis heute ausschließlich eine Wohnungsgenossenschaft. Daher wurde der Namensteil „Sparverein“ 1970 aufgegeben.

 

Die Genossenschaft heute
Der Bauverein verfügte am 31.12.2017 über 1.608 Wohnungen mit 101.191 m² Wohnfläche, 973 Garagen sowie 10 gewerbliche Einheiten. Inhaber unseres Unternehmens sind 2.010 Mitglieder.

 

Anlässlich des Firmenjubiläums zum 90-jährigen Bestehen in 2015 verzichtete der Bauverein auf eine große Feier. Stattdessen hat die Genossenschaft zum Wohle aller Bürger der Stadt Grevenbroich die Neugestaltung des Platzes um den „Heerich-Torbogen“ in der Stadtmitte maßgeblich finanziert und damit dazu beigetragen, die Wunden, die der Sturm Ela im Jahre 2014 auch in Grevenbroich hinterlassen hat, ein wenig zu heilen.

 

In unserer Firmenzentrale am Ostwall 27 in der Stadtmitte von Grevenbroich bieten wir Ihnen – gemeinsam mit unserer 100 %-igen Tochtergesellschaft REWO Wohnungsverwaltung GmbH – ein breit gefächertes Angebot wohnungswirtschaftlicher Dienstleistungen. Ob Sie mieten, vermieten oder verwalten lassen wollen, durch unsere jahrzehntelange Tätigkeit bieten wir Ihnen Erfahrung, Sicherheit und Qualität.

 

Im Fokus unserer Arbeit stehen unsere Mitglieder. Unser vorrangiges Ziel ist – damals wie heute – ihnen eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung zu gewährleisten. Das spiegelt sich in unserem Slogan wider: „Sicher wohnen. Ein Leben lang.“

Genossenschaftsfilm