Wohin mit Abfällen und Möbeln aus der alten Wohnung?

Bei der Entsorgung der Abfälle oder sonstiger Gegenstände aus der alten Wohnung ist zwischen Abfall und Sperrmüll zu differenzieren. Sperrmüll unterliegt der Definition der Stadt Grevenbroich und des zuständigen Entsorgers. Informationen finden Sie in unserem Download-Center oder auf der Website der Stadt Grevenbroich www.grevenbroich.de. Es empfiehlt sich, die Vorschriften genau einzuhalten, da Bauteile oder z. B. Laminat nicht […]



Bei der Entsorgung der Abfälle oder sonstiger Gegenstände aus der alten Wohnung ist zwischen Abfall und Sperrmüll zu differenzieren. Sperrmüll unterliegt der Definition der Stadt Grevenbroich und des zuständigen Entsorgers. Informationen finden Sie in unserem Download-Center oder auf der Website der Stadt Grevenbroich www.grevenbroich.de.

Es empfiehlt sich, die Vorschriften genau einzuhalten, da Bauteile oder z. B. Laminat nicht mit abgeholt werden. Sperrmüll und Elektro-Altgeräte müssen Sie bei der Firma EGN, Telefon: 02133 65971 oder 0180 2301450, zur Abholung anmelden. Alles, was nicht ausdrücklich als Sperrgut benannt ist, ist Abfall und muss vom Mieter entfernt werden. Die Entsorgung des Abfalls darf jedoch nicht in die allgemeinen Abfallbehälter erfolgen. Sollten Sie dieser Pflicht nicht nachkommen, wird Ihr Abfall kostenpflichtig durch uns entsorgt.

Bauverein-GV.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.

OK